Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

GTA-Aktuell

Letzter Schultag geschafft - Jetzt kommen die Abschlussprüfungen

Am Freitag war der letzte Schultag für unsere GTA-Oberstufen vor den Abschlussprüfungen. Er bildete den würdigen Abschluss der Mottowoche und sorgte für "Chaos" am Freitagmorgen.

Für die bevorstehenden Prüfungen drücken wir fest die Daumen und wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Abschluss und natürlich auch viel Erfolg in der Phase der Bewerbungen um eine gute Position nach der Schule.

Ihr GTA-Lehrerteam

Boys'Day GTA 2018

Der in diesem Jahr erstmalig durchgeführte Boys Day war ein voller Erfolg. Mit insgesamt 20 Schülern der 8. Schuljahre aus Gymnasien und Realschulen von Oberhausen bis Kleve war das Angebot bis auf den letzten Platz belegt.
Unter Anleitung von den Kollegen Thierry Wendt und Anja Leuken konnten die Teilnehmer, betreut von Schülerinnen und Schülern der GTA-Mittelstufe, ihren ganz persönlichen Schlüsselanhänger entwerfen und diesen anschließend mit einem unserer 3D-Drucker drucken. Alle waren mit Begeisterung dabei und schnell war klar: Kreativität und Technik -  das schließt sich nicht aus. Gestaltungstechnik ist auch was für Jungs! Die Zeit verging wie im Flug  und viele Teilnehmer wären gerne noch länger geblieben.
Fazit: Der Boys Day GTA 2019 kann kommen.

Shoot! Shoot! Shoot!

Thema des Unterrichtes im Fach Kunstgeschichte am 24.04.2018 war das, was im digitalen Zeitalter unser Dauer-Thema ist: Selfies.

Doch obwohl wir alle Selfie-Profis und fast alle unsere geposteten Fotos in den sozialen Netzwerken inszeniert sind, konnten wir - Fachlehrerin Marion Ruddek und beide Mittelstufen der GTA Ausbildung GA16A/B - in der Ausstellung "Shoot! Shoot! Shoot!" in der Ludwigsgalerie im Schloss Oberhausen ganz und gar nicht erkennen, welche Fotos gestellt waren und welche nicht. Eine einstündige Führung zeigte uns die Ikonen der Film-, Mode- und Musikszene der 60er und 70er Jahre, fotografiert von Superstars wie Richard Avedon, Bert Stern, Andy Warhol und Helmut Newton. Dabei ging es auch um den Umgang mit Bildrechten, ein Thema, das auch im Fach Wirtschaft in unserer Ausbildung aktuell ist.

In der anschließenden gestaltungspraktischen Übung konnten wir uns selber inszenieren - im Fotostudio sowie im "Wohnzimmer" der Ausstellung posierten alle begeistert auf orangefarbenen Cordsofas im - vom Museum zur Verfügung gestellten - 70er Jahre Outfit. Ausstellung, Übung, Stimmung: Sehr gut!

GTA-Unterstufen in Belgien

Die GTA-Unterstufen GA17A und B fuhren vom 16.04. bis 20.04. mit Frau Leuken und Frau Klatt als Klassenlehrerinnen sowie Herrn Brückner und Herrn Gerstenberger an Belgiens Küste nach De Haan. In einer tollen Ferienanlage stärkten die beiden Unterstufen ihre Gemeinschaft und hatten eine sehr lustige und schöne Zeit zusammen.

Auf dem Programm standen Tagestouren nach Brüssel, Brügge und Gent. Dabei standen neben einer Grachtenfahrt in Brügge auch der Besuch des Salvador Dali Museums auf dem Programm. In Gent besichtigten wir – neben der traumhaft schönen Stadt – auch die Burg Gravensteen. Aufgrund des herrlichen Wetters bot sich in der Wochenmitte ein „Sport- und Strandtag“ an, der von allen sehr genossen wurde. Einige mutige Schülerinnen und Schüler sprangen sogar in die noch sehr kalte Nordsee. Des Weiteren nutzten die Schülerinnen und Schüler die Zeit, um ihr zeichnerisches Können unter Beweis zu stellen bzw. hielten sämtliche Eindrücke per Bild fest.

Wir blicken auf eine tolle Woche, mit bestem Wetter und zwei super netten Unterstufen zurück und sagen „Schön war es mit euch!“.

Eurer Klassenfahrt-Lehrerteam

Tanzende Gestalten 2018

Die Aula war wieder einmal voll besetzt, das Lampenfieber groß, die Stimmung riesig - und die Darbietungen der Tänzer grandios!

Schülerinnen und Schüler der GTA-Mittelstufen (GA16A und GA16B) zeigten gestern, am Donnerstag, den 12. April 2018, vor Mitschülerinnen und Mitschülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Geschwistern und Freunden ihr tänzerisches Können und mehr. Endlich konnten die beiden Klassen zeigen, was sie in Kleingruppen in wochenlanger Projektarbeit innerhalb des Sportunterrichts unter der Leitung von Herrn Brückner eingeübt hatten. Von der Choreografie über die Kostüme und Bühnenbilder bis zum Audio- und Videoschnitt haben die Schülerinnen und Schüler alles selbständig geplant, organisiert und umgesetzt. Ob kreative Showeinlagen, witzige Videosequenzen oder geübte Tanzdarbietungen - alles war dabei. Schülerinnen und Schüler der beiden Oberstufen moderierten gekonnt durch den Abend und trugen somit zu einer gelungenen Show bei.

Allen Beteiligten sagen wir DANKE!

GTA-Unterstufen gestalten Plakate für das Tanzprojekt

Wieder einmal gestalteten die GTA-Unterstufen (GA17A/B) Plakate für die Tanzaufführung "Tanzende Gestalten 2018" der GTA-Mittelstufen. Im Rahmen einer Projektwoche entwickelten die Schülerinnen und Schüler in Kleinteams Plakatserien. Dabei galt es, das Thema der Veranstaltung mit den Formelementen Punkt, Linie und Fläche grafisch darzustellen und erste erlernte Gestaltungsregeln anzuwenden und umzusetzen.

Die hier zu sehende Plakatserie wurde mit knappem Vorsprung von einer Jury aus SchülerInnen der Oberstufen und Mittelstufen sowie von einem Kollegenteam ausgewählt. Die Plakate sind bereits in der Schule zu sehen.

Die Tanzprojektaufführung "Tanzende Gestalten 2018", die im Rahmen des Sportunterrichts von den Mittelstufen vorbereitet wird, findet am 12. April 2018 in der Aula statt. Eintrittskarten sind in Kürze erhältlich!

Bildungsgang GTA: Einladung zum Ersatztermin für die Eignungsprüfung

Die Vergabe freier Plätze für den Bildungsgang Gestaltungstechnische Assistentin/Gestaltungstechnischer Assistent mit Schwerpunkt Grafik- und Objektdesign zum Schuljahr 2018/19 ist noch nicht abgeschlossen. Interessenten können sich noch im Schulbüro anmelden und am Bewerbungsverfahren teilnehmen.

Termine zur Feststellung der gestalterischen Eignung nach Absprache. Bitte melden Sie sich bei Frau Leuken unter leuken@bk-technik-moers.de oder unter 02841.28064.

Herzlich willkommen!

Tagespraktikum zu einem Boys'Day-Berufsbereich: Jungen gestalten Technik

Gestaltungstechnischer Assistent? Noch nie gehört?!

Du bist kreativ und setzt deine Ideen gerne um?  
Das kannst du am Boys'Day bei uns mit modernster Technik ausprobieren: Gestalte am PC deinen individuellen Schlüsselanhänger und beobachte den 3D-Drucker dabei, wie er diesen für dich fertigt.

Lern uns kennen: Wir bieten eine zukunftsorientierte vollschulische Ausbildung in Gestaltung und Technik. Wir freuen uns auf DICH am Boys'Day am Berufskolleg für Technik!

Weitere Informationen unter https://www.boys-day.de

Angebotsdauer:
26. April 2018
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Anmeldung:
Bei diesem Angebot musst du dich online anmelden.

anmelden

Kontakt:
Berufskolleg für Technik Moers

Repelener Str. 101
47441 Moers
Telefon: 02841.28064

Ansprechpartnerin:
Frau Marion Ruddek, Studiendirektorin
Holz- und Gestaltungstechnik
Telefon: 02841.28064

E-Mail: Marion.Ruddek@bk-technik-moers.de

Ehemaligentreffen GTA am 02.02.2018

Das diesjährige Ehemaligentreffen im Cafe del Sol hat über 40 ehemalige Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Ruhrgebiet nach Moers gelockt.

Dementsprechend gab es viele Neuigkeiten und alt Bewährtes auf dem Treffen zu berichten. Mitgebracht wurden Fotos sowie kreativ gestaltete Erinnerungen aus der guten alten Schulzeit. Wir sind stolz zu hören, dass wir die Grundlage für einen guten Job, ein tolles Studium oder die Gründung des eigenen Unternehmens geboten haben. Bei den Gesprächen kam auch heraus, dass die erste Generation unserer Gestalter mittlerweile die vierte oder fünfte Generation beschäftigt. So schließt sich also der Kreis.

Unseren Glückwunsch zur Verlobung richtet das GTA-Team an zwei Ehemalige, die sich auf einem dieser Treffen kennengelernt haben. Toll!

Danke für den schönen Abend.

Euer GTA-Team

Weihnachten bei den GTAs

Die Gestaltungstechnischen Assistenten beendeten das Jahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Aula. Alle Klassen trugen zum Gelingen des Festes bei: So gaben die Unterstufen unter der Leitung von Herrn Gerstenberger musikalisch ihr Bestes und stellten ihre kunstvoll gebastelten Weihnachtskarten aus. Die Mittelstufen präsentierten Filme zum Thema: Wie wird Weihnachten eigentlich in anderen Ländern der Welt gefeiert? Außerdem hatten sie verschiedene Lehrer zu ihrem persönlichen Weihnachtsfest befragt. Und die Oberstufen moderierten gekonnt durch den Vormittag. Schön war's wieder einmal!

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr allen Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen unseres Bildungsganges. Bis bald!