Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

GTA-Aktuell

Neue Rechnerausstattung bringt die GTA-Ausbildung nach vorn

Letzte Woche wurden 64 brandneue Rechner in den vier Rechnerräumen der zweiten Etage installiert. Insbesondere der große Arbeitsspeicher und die SSD-Platten (Solid-State-Disc statt Festplatte) machen das Gestalten am PC zum Vergnügen. Die Schülerinnen und Schüler konnten in dieser Woche ab Dienstag die neue IT-Ausstattung testen. "Die neuen PCs fahren wesentlich schneller und problemlos hoch und auch das Anmelden im Netzwerk funktioniert einwandfrei. Die Programme lassen sich sehr schnell starten." (Kim H. aus der Oberstufe). Neben den neuen Laptops im Atelier, die ebenfalls sehr schnell starten und eine gute Performance haben, ist dies ein Teil einer Kette von Erneuerungsmaßnahmen. Damit kann sich der Bildungsgang auch mittelfristig an den anspruchsvollen Bedingungen der Praxis messen lassen. Emily B. aus der Oberstufe fasst das so zusammen: "Gute Ausrüstung, neue PCs, neue Laptops im Atelier, 3D Drucker --> spitze".

Ehemaligentreffen der Gestaltungstechnischen Assistenten

Wieder einmal haben ehemalige GTA-Schüler zum Teil weite Wege auf sich genommen, um in gemütlicher Atmospäre in alten Zeiten zu schwelgen und Neuigkeiten auszutauschen: Am Freitag, den 10.02.2017 kamen frühere Absolventen des Bildungsganges sowie ihre Lehrer im Café del Sol in Moers zusammen, um sich beim alljährlichen Ehemaligentreffen wiederzusehen und einen netten Abend miteinander zu verbringen. Wie immer gab es natürlich herzliche Wiedersehen und viel Gesprächsstoff. Schön war's - wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Hier einige Eindrücke des Abends:

Ehemaligentreffen im Cafe del Sol Moers

Am Freitag, 10.02.17 findet das Ehemaligentreffen der Gestaltungstechnischen Assistenten statt.

Ab 19 Uhr im Cafe del Sol, Rheinbergerstr. 201, 47445 Moers.

Wir freuen uns auf euch!!!

Freiwillige Projekte

Zur Zeit sind für die Schülerinnen und Schüler des GTA-Bildungsganges zwei freiwillige Projekte ausgeschrieben.
Für nähere Informationen und Teilnahmebedingungen klicken Sie hier:


Einladung zum Infoabend Gestaltung

Montag, 16.01.2017 um 19 Uhr (Raum 053, Atelier)

Wie informieren Sie über unseren vollzeitschulischen Bildungsgang
Gestaltungstechnische/r Assistent/in (Grafik- und Objektdesign)

Ziel: Fachhochschulreife und Berufsabschluss nach Landesrecht – Dauer: 3 Jahre
Aufnahmevoraussetzung: mittlerer Bildungsabschluss (FOR) und gestalterische Eignung

Herzliche Einladung!

Ein frohes neues Jahr....

.... und einen guten Start in die erste Schulwoche 2017 wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen unseres Bildungsganges!

Jahresabschluss der GTAs

Zum Abschluss des Jahres gingen alle GTAs am letzten Schultag vor Weihnachten gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern zum Weihnachtsmarkt. Dort sorgte die Klasse GA15B für heitere Simmung, indem sie ihren Einsatz aus einer im Sportunterricht verlorenen Wette mit Herrn Brückner einlöste und auf der Bühne ein Weihnachtslied für alle schmetterte.

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten!

Studienfahrt 2016! HURRA!

Endlich! Die GTA Unterstufen fahren auf die lang ersehnte Studienfahrt nach Oostduinkerke in Belgien. Wir sind gespannt, was es zu berichten gibt und drücken die Daumen, dass das Wetter auch mitspielt.

 

 

GTA Pop Art

Der Unterricht im Fach Kunst- und Designgeschichte fand am Donnerstag, 7.4.16 für Mittel- und Oberstufen in der Ludwigsgalerie im Schloss Oberhausen statt.

Spitze: American Pop Art, genauso wie die Skizzen der SchülerInnen.

Hier einige Eindrücke:

GTA-HIGHLIGHT: TANZPROJEKT am 17.03.2016

Die Mittelstufen GTA feierten sich und den Abend bei der Präsentation des Tanzprojektes 2016 in der Aula: ZU RECHT!!!

Ausflüge in die Musikgeschichte, Comedy-Einlagen, Filmsequenzen – kreative oder witzige, aber immer qualitativ hochwertige Beiträge machten den Abend zu einem Erlebnis der besonderen Art. Unter dem Beifall der Schulleitung, der Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schülern des Bildungsgangs Gestaltungstechnische Assistenten und des ganzen BKTM, Eltern, Freunden und sogar ehemaliger GTA- Schüler und mit einer Riesenstimmung zeigten die Mittelstufen GA14A/B, was sie unter der Leitung von Mike Brückner in wochenlanger Vorbereitung sportlich/tänzerisch geplant und völlig eigenverantwortlich geübt hatten.

Wieder war das Tanzprojekt eine gelungene Kooperation aller Jahrgänge der GTA-Ausbildung: Während die Mittelstufen selber mit Herrn Sodtke und Herrn van Haren an vier Projekttagen Audio-/Videoschnitt professionelle Film- und Musiksequenzen für ihre Präsentationen erstellten, gestalteten die Unterstufen unter der Leitung von Frau Schäfer und Frau Römmen Werbeplakate, die im gesamten Schulgebäude im Vorfeld auf die Veranstaltung aufmerksam machten (siehe nachfolgendem Beitrag) sowie die dazu passenden Eintrittskarten für die Gäste.

Die SuS der Oberstufen moderierten souverän und überzeugend den Abend und waren verantwortlich für Lichttechnik und Videoaufzeichnung. Herr Freiheit sorgte mit Schülern des Bildungsganges ITA und EH für störungsfreie Technik und die Schulband rockte den Abend in der Pause und zum großen Finale mit der Gänsehautstimme von Schirin aus der Oberstufe GTA.

Wir sagen DANKE für dieses Ereignis - DAS Highlight der GTA-Projekte – das Herr Roemer wie immer für uns in Bildern dokumentiert hat.