Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Events

Events

Ergebnisse Tag des Sports 2017

Streetball:

1. Platz MS14A 
2. Platz GM15A (1. Mannschaft)
3. Platz EH16A

Tischtennis: 

1. Platz MI16A Lars Wesling
2. Platz EH16A Luka Spratte
3. Platz EE15A Maurice Psiuk

Volleyball:

1. Platz MI16B(I)
2. Platz EA15B
3. Platz MI16A

Badminton Frauen

1. Platz GA14B - Katja Kappler mit Tatjana Radionova
2. Platz GA15B - Celine Herrmann mit Jasmin Huven

Badminton Männer

1. Platz GA14A - Alexander Blum mit Maximilian Kramer
2. Platz MK16B - Masum Munshi mit Gerret Schalke
3. Platz - EH15A - Noah Hohnrodt mit Gerrit Köster

Fußball

1. Platz BF16A 
2. Platz EV15A/EE14A
3. Platz MK16B

Leichtathletik

1. Platz Männer Tobias Ilgner MI16A
2. Platz Männer Domenic Laskowski MK16B
3. Platz Männer Tino Ingenwerth GA15B

1. Platz Frauen Hannah Strauß GA15B
2. Platz Frauen Maria Sanders GA15B
3. Platz Frauen Ann-Kathrin Preuß GA15B

Wettbewerb "Schlag die Klassen"

1. Platz GM15A - Anführer Mike Brückner mit 105 Punkten
2. Platz MS14A - Anführer Hermann Düsterbeck mit 100 Punkten
3. Platz MI16B - Anführerin Claudia Teschler-Borges mit 95 Punkten 



Liveticker vom Tag des Sports 2017

7:30 - die letzten Aufbauarbeiten beginnen

Aufbau

7:45 - Die Wetteraussichten sind gut: Sonnig, aber kühl.

Morgens

8:15 - Der Schulleiter Peter Dischhäuser eröffnet den Tag des Sports und wünscht faire und verletzungsfreie Spiele

Eröffnung

9:30 - Die Vorrundenspiele haben begonnen

Fußball - Volleyball - Basketball - Tischtennis - Badminton

FußballVolleyball

BasketballTischtennis

BadmintonKampfrichterKampfrichter2IMG_4337.JPG

10:30 Der Leichtathletik-Wettbewerb läuft auch - Alle sind total motiviert und es gibt gute Ergebnisse

LaufenWeitsprungKugelstoßenKugelstoßen2Kugelstoßen3

10:30 Parallel zu den Turnieren findet wieder der Wettbewerb "Schlag die Klassen statt". Hier sind die Klassensieger im "Langsam-Fahrrad-Fahren" - "Hula-Hoop-Reifen-Schwingen in einer Minute" - "Ballwurf - und -fangmaschine" - "Ballgeschwindigkeitsmessung" und "Torwandschießen" zu ermitteln

Ballwurf1Hula-Hoop2

BallgeschwindigketTorwand1

Hula-HoopLangsamSchwitzen

 

12:00 Mit einer Drohne filmt Eric von den Informationstechnischen Assistenten das ganze Event von oben.

Überblick über das Gelände und das Gebäude mit Schulhof

 

12:30 Uhr Die ersten Ergebnisse trudeln ein

12:45 Uhr - In einem hoch spannenden Finale steht es im Volleyball 1:1 nach Sätzen zwischen der MI16B und der EA15B

Volleyballfinale

13:10 Uhr - die MI16B konnte letztendlich beim Volleyballturnier als Sieger vom Platz gehen

13:15 Uhr - In den Halbfinals mussten einige Entscheidungen im Sieben-Meter-Schießen erbracht werden

Halbfinale

13:20 Uhr - es gibt Schwierigkeiten beim Tauziehen. Die gemeldeten Klassenteams erscheinen nicht zum Turnier

Tauziehen

13:30 Endlich kann auch das Tauziehen starten - hier ein kleines Video vom spannenden Halbfinale

Tauziehen PAN

14:10 Die Siegerehrung beginnt.

Ergebnisse gibt es hier

Sieger

Erster Sieger über alle Disziplinen war heute das Wetter!!

Liveticker vom Tag des Sports 2016

AufbauDienstag, 10.05. 12 Uhr:

Heute begannen schon mal die Vorbereitungsarbeiten. Bis in den späten Abend werden die Spielfeldlinien geweißt, Tore aufgestellt und die Taue für das große Finale "zum Trocknen aufgehängt". Der Rasen wurde bereits gemäht. Der Wetterbericht sagt für den Vormittag schönes Wetter voraus. Die Spiele können beginnen.

 

MIttwoch, 11.5.2016, 7:30 Uhr

Schönes Wetter, die Sonne scheint, die Bühne steht schon. Herr Freiheit muss auf dem Schulhof übernachtet haben. Herr Brückner ist voller Elan - der Tag des Sports wird gut.Aufbau2

 

 

 

 

8:30 Uhr

Alle Stationen sind besetzt. HIer sind die wichtigsten Leute für den heutigen Tag: Wettkampfrichter und Organisatoren

 

10 Uhr - Alle Spiele laufen nach Plan

Volleyball, Streetball, Fußball, Tischtennis und Badminton - alle Achtung an die Organisatoren

 

10:30 Uhr - Der Wettkampf "Schlag die Klassen" läuft auf vollen Touren

Besonderes Event dieses Mal ist das Hula-Hoop: Bisheriger Rekord in einer Minute Nick Slatner aus der MK15A mit 162 Umdrehungen

 

10:35 Uhr - Das Catering wird super angenommen. Frische Waffeln gibt es von den Oberstufen der GTAs. Die Lehrer haben Salate und Kuchen gespendet.

10:45 Uhr - Schlag-die-Klassen-Wettbewerb - Bisherige Bestleistung im "Langsam-Fahrrad-Fahren" = 107 Sekunden für die Strecke von 10 m

 

10:45 - Die Polizei nutzt die Gelegenheit und ist mit dem Fahrrad-Codier-Bus hier.

 

11:00 Uhr - Die Oberstufe der ITAs hat den Grill angefahren.

 

11:00 - Beim Fußballturnier wird engagiert gekämpft und lautstarke Unterstützung ist den Klassenteams sicher

 

11:20 - Der Rekord an unserer selbstkonstruierten Ballschussanlage liegt zur Zeit bei 118 km/h

 

11:30 An der Torwand steht der Rekord zur Zeit bei 8 Treffern von der GA15A (Gestalter - Unterstufe)

 

An der Ballwurfmaschine wurden zur Zeit 30 Punkte als Maximum gezählt.
Ein Treffer zählt 1 Punkt und das Fangen des zurückkatapultierten Balls bringen noch mal 2 Punkte.

 

12:30 Uhr - Viele Entscheidungen in den Achtel- und Viertelfinalen im Fußball sind denkbar knapp und nur über Sieben-Meter-Schießen zur Entscheidung zu bringen.

12:35 Uhr - Langsam aber sicher geht es Richtung Finale - ab 13 Uhr ist das Tauziehen angesetzt

12:40 Uhr - Es gibt das erste Mal beim Tag des Sports Medaillen: Die Mittelstufen GA14A und GA14B der Gestaltungstechnischen Assistenten haben im Fach Objektdesign die Medaillen designt und mit Frau Döhrn auf dem 3-D-Drucker ausgedruckt. Eine Spitzenleistung des Bildungsgangs für einen tollen Zweck.

 

12:45 Uhr - Die ersten Sieger stehen im Streetball fest:

1. Platz EH14 A (BFS-Elektrotechnik - Oberstufe)
2. Platz MV15A (Techniker Maschinenbautechnik Vollzeit 1. Jahr)
3. Platz MB15A (Metallbauer Unterstufe)

12:50 Uhr - Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Volleyball

1. Platz EE13A (Elektroniker Berufsschule Oberstufe)
2. Platz MI15A (Industrie-Metallberufe Unterstufe)
3. Platz EA14B - Team I (Informationstechnische Assistenten Mittelstufe)

 

13:15 Uhr - Das Tauziehen läuft im vollen Gange. Vor großer Kulisse werden großartige Kämpfe abgeliefert.

    

13:25 Uhr -

Die Sieger in der Leichtathletik stehen fest:

Frauen

1. Platz Maria Sanders GA15B mit 1136 Punkten
2. Platz Ann-Kathrin Preuße GA15B mit 965 Punkten
3. Platz Viktoria Davydenko GA14A mit 916 Punkten

Männer

1. Platz Sinan Bostanci aus der BF15B mit 1448 Punkten
2. Platz Tino Ingenwerth aus der GA15B mit 1350 Punkten
3. Platz Tedros Mehretab aus der BA15F mit 1295 Punkten

Badminton Frauen

1. GM14A Isabel Pfau/ Anna Betcke
2. GA14A Kim Heinemann/ Melissa Noordam
3. BF15A Isabell Böhlich/ Laura Winkelmann

Badminton Männer

1. GA14A Alexander Blum/ Mike Eliab
2. EH15A Noah Hohnrodt/ Gerret Köster
3. EA13B Dennis Jasinski/ Jan Krämer

Wettbewerb "Schlag die Klassen"

1. MI15A (Industriemechaniker Unterstufe) mit Klassenlehrer Osman Altuntas mit 115 Punkten
2. EA13A (Informationstechnische Assistenten Oberstufe)  mit Klassenlehrer Jochen Freiheit mit 108 Punkten
3. EH14A (BFS Elektrotechnik Oberstufe) mit Klassenlehrer Hans-Gerd Schulz mit 106 Punkten

Fußballturnier

1. MB15A (Metallbauer Unterstufe)
2. EE13/14 A (Elektroniker Mittel- und Oberstufe)
3. EA13A (Informationstechnische Assistenten Oberstufe)

 

14:00 Uhr - "Unique", die Schülerband spielt - sehr beeindruckend!

 

Ergebnisse Tauziehen

Mixed

1. Platz GA15A (Unterstufe GTA)
2. Platz GA14B (Mittelstufe GTA)
3. Platz GA13B (Oberstufe GTA)

Herren

1. Platz MV15A (Techniker Maschinenbautechnik - 1. Jahr)
2. Platz MK15A (Kraftfahrzeugmechatroniker Unterstufe)
3. Platz BF15B mit MS13A - Kombiniert

 

Tischtennis

1. Platz Rouven Rißling EH14A
2. Platz Oliver Loth EH14A
3. Platz Thomas Kroll EV14A

Alle Siegerfotos mit den Medaillen werden in der Schule noch präsentiert.

Den 1. Platz für den gesamten Tag des Sports erhielt das Wetter: Sommer - Sonne - blauer Himmel.

Das gesamte Team vom BKTM bedankt sich bei allen Beteiligten für den großartigen Tag.

Live vom "Tag des Sports" 2015

14:00 Beginn der Siegerehrung

 

13:55 Sieger im Tauziehen

Männer
1. MB 14A (Metallbauer Unterstufe)
2. EV 14A (Fachschule für Elektrotechnik)
3. MS 12A (Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik)

Mixed
1. GA 13B (Gestaltungstechnische Assistenten Mittelstufe)
2. GA 13A (Gestaltungstechnische Assistenten Mittelstufe)
3. GA 12A (Gestaltungstechnische Assistenten Oberstufe)

 

13:40 Die Schülerband spielt bis zur Siegerehrung.

Hier gibt es ein kleines Video vom Auftritt.

  

 

13:35 Fußballturnier - Endrunde

1. Platz BG14C - Berufsgrundschuljahr Elektro- und Metalltechnik
2. Platz EA 13A - Informationstechnische Assistenten Mittelstufe

 

13:32 Das Tischtennisturnier ist zu Ende. Hier die Ergebnisse:

1. Rouven Bißling EH14A (2j-BFS Elektrotechnik Unterstufe)
2. Marcel Krajak MV13A (Fachschule für Maschinenbautechnik)
3. Tomas Rothert EH14B (2j-BFS Elektrotechnik Unterstufe)

 

13:30 Das Tauziehen ist im vollen Gange. Einige Mannschaften haben eindeutig Vorteile...

      

 

13:25 Die Endrunde des Fußballturniers ist vorbei. BG14C ist Turniersieger.

 

 

13:22 Ergebnisse vom Volleyball-Turnier

1. GM 13A (Maler und Lackierer Mittelstufe)
2. EA 12A (Informationstechnische Assistenten)
3. GA 12A (Gestaltungstechnische Assistenten)

 

13:20 Ergebnisse des Wettbewerbs "Schlag die Klassen"

1. EE 13 A (Elektroniker Mittelstufe mit Herrn Gambietz als Klassenlehrer)
2. GA13 B (Gestaltungstechnische Assistentinnen mit Herr Sodtke als Klassenlehrer)
3. GM 13A (Maler und Lackierer Mittelstufe mit Herrn Brückner als Klassenlehrer)

 

13:02 Badminton-Doppel-Männer - Ergebnisse

1. Maik Overings, Christoph Wojciechowski MV13 A (Fachschule Maschinenbautechnik)
2. Patrick Reis, Thorben Weinert EE13A (Elektroniker)
3. Rene Görig, Kevin Möller MV13A (Fachschule Maschinenbautechnik)

 

13:00 Siegerinnen in der Leichtathletik sind:

1. Sarah Seegers GA12A
2. Josefina Lohmann GA12A
3. Viktoria Davydenko GA14A

 

13:00 Das Tauziehen - der Höhepunkt des Wettbewerbs geht los.

 

12:55 Hier mal ein paar Zahlen, um das Sportevent würdigen zu können: In der Sporthalle sechs Badmintonspielfelder und acht Tischtennisplatten, auf den Hartplätzen zwei Volleyballfelder und vier Streetballfelder, auf den Rasenplätzen drei Fußballfelder, dazu läuft der Leichtathletikwettbewerb und der Rahmenwettbewerb "Schlag die Klassen" mit fünf Stationen.

 

12:50 Das Volleyballturnier geht in die Endphase. Hier die Mannschaft GM 14A (Maler und Lackierer) von Herrn Brückner (im Hintergrund) als Klassen- und Sportlehrer. Was soll da schief gehen?

 

12:40 Die besten Leichtathleten sind:

1. Markus Stricker
2. Marvin Rowinsky
3. Alexander Gellert

 

12:30 Bei der Ballschussgeschwindigkeit wurden folgende Spitzenwerte gemessen:

1. Torben Trender (ML 14A - Land- und Baumaschinenmechatroniker) 127 km/h
2. Daniel Kiwitz (GT 13A - Tischler Mittelstufe) 118 km/h
3. Gabriel Sepulveda aus der EH 14B (BFS Elektrotechnik) mit 111 km/h

 

12:20 Die Badminton- und Tischtennisturniere gehen in die Endphase

  

12:10 Siegerinnen im Badminton-Doppel weiblich sind Paulina Niznik und Sandra Wiora (GA 12B)

2. Platz Lara Keskinkilic, Michelle Pettinger (GA 13B)
3. Platz Sophia Lindbüchl, Olivia Pawlik (GA 14B)

 

11:50 Inzwischen liegt der Rekord beim Langsam-Radfahren bei 230 s für eine Strecke von 8 m. Das sind fast 4 Minuten. Harris Trubeljanin aus der MI14B (Industrie-Metallberufe Unterstufe) ist der Slow-Rider.

 

11:45 Vor den Achtelfinalspielen beim Fußballturnier muss der Rasenplatz doch hier und da geflickt werden. Herr Radtke organisiert nicht nur das Turnier, sondern fasst auch richtig mit an, damit alles "glatt" geht.

 

11:35 Im Werfen-Laufen-Fangen im Rahmen des Wettbewerbs "Schlagt die Klassen" wurde als Einzel-Bestleistung bisher 14 m erreicht. Die BG 14C schaffte mit 36 m als Klasse bisher die beste Gesamt-Leistung. Beim Wettbewerb "Schlagt die Klassen" müssen natürlich auch die Klassenlehrerinnen und -lehrer "ran". Hier schafft Frau Ruddek für die Oberstufe Gestaltungstechnische Assistenten 4 m.

    

11:30 Der Leichtathletik-Wettbewerb ist zu Ende. Die 1000m wurden von Markus Stricker in 3:08 gelaufen. Eine wirklich sehr gute Zeit.

11:25 Die Organisatoren Herr Brückner, Herr Radtke und Herr Wolff laufen nun zur Höchstform auf. Fünf Turniere gleichzeitig und der Wettbewerb "Schlagt die Klassen" gehen nun in die Endphase. 850 Schülerinnen und Schüler mussten organisatorisch "unter einen Hut" gebracht werden. Das ist eine Meisterleistung. Danke an Euch.

 

11:15 Die nächsten Ereignisse deuten sich bereits an. Vor der Siegerehrung wird die Schülerband spielen. Hier findet gerade der Aufbau und der Soundcheck statt.

11:05 Im Wettbewerb "Schlagt die Klassen" gibt es beim Torwandschießen Gleichstand. Sowohl bei den Schülern wie bei den Schülerinnen wurden jeweils 3 Tore geschossen. Jule Groterhorst erreichte das ganz locker.

11:00 Der Entstand im Streetball steht fest:

1. BG 14B (Berufsgrundschuljahr)
2. EA 14A (Informationstechnische Assistenten Unterstufe)
3. MK 14A (Kraftfahrzeugmechatroniker Unterstufe)

 

10:40 Bei dem Wettbewerb "Schlagt die Klassen" ist auch das "Werfen-Treffen-Fangen-Spiel" im Einsatz. Unsere Werkstattlehrer haben eine perfekte Wurfmaschine konstruiert und gebaut.

  

 

10:35 Im Streetball geht die Vorrunde langsam zu Ende.

10:30 Die Sonne kommt langsam heraus und alle freuen sich, weil es doch ein wenig kalt ist.

10:20 Durch Salat- und Kuchenspenden der Lehrer können wir gegen einen kleinen Kostenbeitrag wieder unser Catering anbieten. Hier kann man sich mit heißem Kaffee auch aufwärmen.

 

 

10:10 Torben Trender aus der ML14A stellt mit 127 km/h bislang den Spitzenreiter in der Schussgeschwindigkeit. Um 12 Uhr findet das Stechen der Besten an der Schussgeschwindigkeitanlage statt.

 

10:05 In den Vorrundenspielen beim Fußballturnier wird engagiert gekämpft.

 

10:00 Im Wettbewerb "Schlagt die Klassen" liegt der Rekord in der Schussgeschwindigkeit zur Zeit bei 111 km/h

 

9:40 In der Leichtathletik ist der 100-m-Lauf "gelaufen" - Marcel Rose ist mit 13,1 s hier der Schnellste. Zur Zeit läuft der Weitsprung. Hier liegt nach dem 2. Durchgang die größte Weite bei 5,25 m durch Marvin Rosinski.

 

9:30 Im Wettbewerb "Schlag die Klassen" liegt der Rekord im Langsam-Fahrradfahren zur Zeit bei 59 Sekunden durch Nico Kindermann. Das ist zu schlagen!

Langsamfahren

 

9:20 Die Organisatoren in der Sporthalle beklagen sich, dass viele Spiele nicht im Zeitplan starten können, weil die Teams nicht vollständig oder gar nicht da sind. Wir bitten alle Teams pünktlich an den Start!!

 

9:00 Die Spiele laufen an - Engagement ist Trumpf

         

8:45 Die gute Vorbereitung durch das Organisationsteam hat sich bezahlt gemacht.

Orgateam1    Orgateam2

Es gibt hier und da noch Anlaufschwierigkeiten, aber insgesamt laufen alle Spiele.

8:15 Eröffnung durch den Stellvertretenden Schulleiter Herrn Dischhäuser: "Die Spiele können beginnen".

Eröffnung

7:40 Fleißige Menschen haben bis spät in den Abend und heute morgen aufgebaut. Das Wetter ist bedeckt und noch relativ frisch, aber es soll trocken bleiben und später soll auch mal die Sonne herausschauen.

Aufbau

PDF document icon Spielplan 2017 Vorrunde.pdf — PDF document, 349 kB (358066 bytes)