Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Ausflug der Klasse Konstruktionsmechaniker zum Rheinischen Industriemuseum nach Oberhausen

Ausflug der Klasse Konstruktionsmechaniker zum Rheinischen Industriemuseum nach Oberhausen

Die Klasse MM15A (Konstruktionsmechaniker Oberstufe) machte am 15.12.2017 einen Klassenausflug zum Rheinischen Industriemuseum nach Oberhausen.

In der Alten Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen schaute sich die Klasse eine Ausstellung zum Thema Stahlherstellung und Bearbeitung an. Im Jahre 1854/55 wurde die Zinkfabrik mit sehr guter Anbindung ans Eisenbahnnetz aufgebaut. Nach fast 130 Produktionsjahren schloss die Zinkfabrik im Jahre 1981. 1984 übernahm der LVR dann einen Teil der alten Zinkfabrik, um daraus das heutige Museum zu machen. Im August 1997 eröffnete die Zinkfabrik und wurde zu einem Schauplatz der LVR Museen.

In der ca. 3000 m³ großen Walzhalle befindet sich eine Ausstellung zum Thema Stahlherstellung und Verarbeitung. In der Ausstellung wurden über 1500 Exponate aus der damaligen Zeit zur Schau gestellt.

Nach Abschluss der Ausstellung kamen wir zu dem Fazit, dass es sich definitiv lohnt, die Ausstellung zu besuchen, damit man einen Eindruck davon bekommt, wodurch das Ruhrgebiet damals aufgebaut wurde und woher beispielsweise Panzer, Waffen und Munition im Ersten und Zweiten Weltkrieg kamen.

Klasse MM15A

Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Die Anmeldung für Vollzeit-Bildungsgänge für das Schuljahr 2018/19 startet nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse mit einem Beratungstag am Samstag, dem 3. Februar von 9 bis 13 Uhr in unserer Aula

Aktuelles zum BCM

Aktuelles zum Thema Bauprojekt "Berufskolleg-Campus-Moers" finden Sie hier.