Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / PC@school- we do IT

PC@school- we do IT

Vom 29.04. bis zum 03.05.2013 herrschte reges Treiben unter den IT-Schülern des BKTM: Die „Informationstechnischen Assistenten“ richteten im Rahmen des Projekts PC@School – we do IT gebrauchte und gespendete Computer wieder her. Hiervon profitierten diverse Kinderbetreuungen und Weiterbildungseinrichtungen in und um Moers, die maßgeschneiderte Hard- und Software für ihre Projekte bestellen konnten. Der Service ging so weit, dass die Schüler den Kunden den Rechner sogar vor Ort installierten und auf Wunsch eine Einführung gaben. Sie wünschen weitere Informationen? Insgesamt 11 Teams traten in die Rolle eines Dienstleisters ein und erarbeiteten ihr „Produkt“ für einen realen, dauerhaften Einsatz beim Kunden: Sie überprüften Hardware, stellten die Computer kundenwunschbezogen zusammen und installierten Betriebssysteme, Netzwerke und schließlich Lernsoftware, für die sich die Schüler ebenso um rechtliche Details wie z.B. Lizenzen kümmerten. Viele Bildungsträger und Vereine aus Moers und Umgebung setzen diese Computer nun erfolgreich für eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und zusätzliche Bildungsangebote ein. Jedes Jahr werden neue Kunden gesucht – sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei Jochen Freiheit und Heike Ritthoff, Berufskolleg für Technik Moers, Telefon 02841 28064, E-Mail heike.ritthoff@bk-technik-moers.de oder jochen.freiheit@bk-technik-moers.de PC@School – we do IT findet bereits im achten Jahr statt: Das einwöchige Projekt wird mit drei Klassen des ersten Ausbildungsjahrs durchgeführt. Die Inhalte verschiedener berufsbezogener Fächer wie „Betriebssysteme und Netze“ oder „Rechner- und Systemtechnik“, aber auch allgemeinbildende Fächer wie Englisch und Deutsch fließen mit ein: Die Schüler werden bereits im Rahmen des „normalen“ Unterrichtsablaufs unter dem Schuljahr in fächerübergreifendem Unterricht auf ihren Projekteinsatz vorbereitet. In der Projektphase wenden sie dann die erlangten Kompetenzen in einer realen Situation an. Das Projekt PC@School – we do IT ist daher ein Beispiel dafür, wie Auszubildende auch in Ausbildungsgängen in der vollschulischen Form – also ohne Ausbildungsabschnitte in Ausbildungsbetrieben – reale, praxisnahe Erfahrungen im Umgang mit fachlichen Inhalten und eigenen Fertigkeiten sammeln können.
Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Die Anmeldung für Vollzeit-Bildungsgänge für das Schuljahr 2018/19 startet nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Januar/Februar 2018. Melden Sie sich im Schulbüro, falls Sie dazu Fragen haben.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 25. November findet unser Tag der offenen Tür von 10 bis 14 Uhr statt.