Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / „Schüler fragen, Politiker antworten" - Podiumsdiskussion am BKTM

„Schüler fragen, Politiker antworten" - Podiumsdiskussion am BKTM

Am 25. Mai.2014 standen die Wahlen an, es ging um Bürgermeisterwahlen, Landräte, Kreistage, Stadt-, Gemeinderäte, Integrationsräte und um Europa.  

Wir Schüler sind ja zum großen Teil Erstwähler. Um uns die Entscheidung, was wir wählen können, zu erleichtern, lud uns das Berufskolleg für Technik in Moers am 22. Mai zu einer Podiumsdiskussion ein. Eingeladen waren Kandidaten für die Landratswahl des Kreises Wesel und für die Europawahl. 

Sechs Parteien traten an und stellten sich den Schülerfragen. Die SPD, FDP, CDU, Die Grünen, Die Linken und VWK trafen auf rund 350 interessierte Schüler und Schülerinnen. 

Diese hatten zuvor verschiedene Fragen im Unterricht zu kommunalpolitischen und europapolitischen Themen entwickelt und Hintergrundwissen erarbeitet. Themengebiete waren u.a. die Ausbildungsplatzsituation im Kreis Wesel, Errichtung eines sogenannten Campus der drei Berufskollegs in Moers, die Finanzlage des Kreises, Jugendarbeitslosigkeit in den EU-Mitgliedsstaaten und die EU Erweiterung. 

Meiner Meinung nach war die Podiumsdiskussion sehr hilfreich, da meine Fragen sehr ausführlich beantwortet wurden (trotz vorgegebener Antwortzeit). Außerdem wirkte alles viel persönlicher und nicht langweilig. Viele Schüler und Schülerinnen wurden so zum Wählen motiviert.

(Tamara V., GA12A)

Das Ergebnis der Probewahlen finden Sie hier.

 

Weitere Statements von Schülerinnen und Schülern:

„Die Podiumsdiskussion fand ich sehr interessant. Sie hat mich in meiner Wahlentscheidung beeinflusst.“ (Markus, EA13B) 

„Meiner Meinung nach haben die Politiker zu oft um das Thema herum geredet.“ (Jan, EA13B)

„Es hat mir gut gefallen. Für das nächste Mal wünsche ich mir etwas mehr Zeit und mehr Diskussion unter den Politikern.“ (Philip, EH13B)

„Ich fand die Podiumsdiskussion sehr interessant. Ich habe einen Eindruck über die Parteien gewonnen. Festellen musste ich, dass die meisten Politiker meine Meinung nicht teilen. Die Podiumsdiskussion hat mich angeregt, wählen zu gehen.“ (Christian, EH13B)

„Leider war es weniger eine Diskussion, da man nicht weiter auf die Fragen eingehen konnte.“ (Alexander, EH13B)

„Ich fand es gut und lustig.“ (Marius, EA12B)

„Die Podiumsdiskussion fand ich gut und ich hatte Spaß daran. Leider war es etwas zu kurz.“ (Sören, EA12B)

„Es war interessant, nur leider zu kurz.“ (Tobias, EA12B)

"Herr Wagner von den Linken fand ich am besten.." (Tamara V., GA12A)

"Gut fand ich, dass es eine Reihenfolge der Fragestellungen gab." (Tamara P., GA12A)

"Ich konnte so die Einstellungen der einzelnen Parteien besser kennenlernen" (Lara, GA12A) 

"Super fanden wir die Probeabstimmung am Ende." (Ann-Kathrin, Sarah N. und Nina, GA12A)

"Gut war, dass man sich eine eigene Meinung von den einzelnen Parteien bilden konnte." (Tim, GA12A)

" Dass die Fragen auf uns (Schule/Bezirk) bezogen waren, fand ich sehr gut." (Dirk, GA12A) 

"Es ergab sich keine Diskussion. Eine Verbesserung wäre es, wenn wir Rückfragen hätten stellen dürfen." (Lena und Mara, GA12A) 

"Die Abstimmung als kleiner Einblick." (Adriane, GA12A)

Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Die Anmeldung für Vollzeit-Bildungsgänge für das Schuljahr 2018/19 startet nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Januar/Februar 2018. Melden Sie sich im Schulbüro, falls Sie dazu Fragen haben.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 25. November findet unser Tag der offenen Tür von 10 bis 14 Uhr statt.