Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Crashkurs NRW: Präventionsprojekt am BKTM

Crashkurs NRW: Präventionsprojekt am BKTM

Wieder einmal waren Polizisten, Feuerwehrleute, Notfallseelsorger und Notärzte zu Besuch am BKTM, um in einer 90minütigen Veranstaltung von ihren schrecklichen und erschreckenden Erfahrungen bei Unfällen in und um Moers zu berichten. Ca. 300 Schülerinnen und Schüler verfolgten am Montag, dem 28. April 2018, überwiegend ergriffen, was die Betroffenen bei Unfällen erlebt und wie sie sich gefühlt haben.

Beim „Crash Kurs NRW“ stehen die Emotionen im Vordergrund. Bilder, Filme und Worte der Akteure vermitteln schonungslos, aber realistisch, wie Unfälle passieren, welche Folgen und welche Belastungen durch einen Unfall entstehen können. Ziel ist es, die Jugendlichen der 10. und 11. Klasse aufzurütteln und betroffen zu machen,um so ein realitätsnahes Gefahrenbewusstsein zu schaffen und eine dauerhafte, positive Verhaltensänderung zu bewirken.

Denn klar ist: Unfälle können vermieden werden! Häufig sind Alkohol, Drogen oder das Handy im Spiel. Deshalb versuchen die Veranstalter zu vermitteln: Setze dein Leben nicht leichtsinnig durch eine risikoreiche Fahrweise auf's Spiel!

Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Für die Warteliste oder für einzelne Restplätze für die Vollzeit-Bildungsgänge für das Schuljahr 2018/19 melden Sie sich bitte im Sekretariat 02841 28064.

Aktuelles zum BCM

Aktuelles zum Thema Bauprojekt "Berufskolleg-Campus-Moers" finden Sie hier.