Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Tagesseminar "Moderne Produktion" für Industrieberufe

Tagesseminar "Moderne Produktion" für Industrieberufe

Die Oberstufe Zerspanungsmechaniker/innen und Werkzeugmechaniker machten angeleitete Erfahrungen mit moderner Produktion bei der Fa. IMI-Norgren in Alpen. Ausbilder Norbert Finmans führte durch die hellen und aufgeräumten Fertigungshallen. Die Auszubildenden nahmen eine Menge mit aus dem (britisch geführten) Unternehmen. Die Qualitätsmanagement-Methoden von Lean-Management, Kanban, Poka Yoke, Ishikawa bis nach Kaizen waren das eine große Thema des Seminars. Hier wurde an praktischen Beispielen des Unternehmens gezeigt, wie man Fehler vermeidet und aus Fehlern lernt. Das andere große Thema war das Fertigen an CNC-gesteuerten Dreh-Fräs-Zentren mit Stangenmagazinen für eine (nahezu) mannlose Fertigung. Ein Programmierer der IMI-Norgren zeigte an einem Programmiersystem die Erstellung komplexer Programme mit mehreren Revolvern, Handhabung und Gegenspindelbearbeitung. Hier werden Frästeile ohne jede rechtwinklige Fläche aus runden Stangen hergestellt. Die Auszubildenden stellen am Ende des Seminars fest, dass die Grenzen zwischen Dreh- und Fräsmaschinen längst aufgehoben ist. Es zeigte sich auch wieder, dass eine gute Kooperation zwischen Berufskolleg und Betrieb gerade bei diesen Themen von entscheidender Bedeutung ist. Wir danken Norbert Finmans von der IMI-Norgren für diesen Tag.

Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Für die Warteliste oder für einzelne Restplätze für die Vollzeit-Bildungsgänge für das Schuljahr 2018/19 melden Sie sich bitte im Sekretariat 02841 28064.

Aktuelles zum BCM

Aktuelles zum Thema Bauprojekt "Berufskolleg-Campus-Moers" finden Sie hier.