Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

FacebookInstagram
Sie sind hier: Startseite / Infoveranstaltung "Ökologischer Fußabdruck"

Infoveranstaltung "Ökologischer Fußabdruck"

Was würde passieren, wenn alle 7 Milliarden Menschen auf der Erde so leben würden wie wir in Deutschland? Wie viel Ressourcen verbrauchen wir als einzelner über das ganze Jahr? Und wie viel steht uns eigentlich zur Verfügung? Mit diesen und ähnlichen Fragen haben wir uns in den vergangenen Wochen im Wirtschaftsunterricht beschäftigt.

Am Mittwoch, dem 11. Februar, sind wir dann mit ca. 150 Schüler/innen zum Hermann–Gmeiner-Berufskolleg in Moers gegangen, um an der Veranstaltung „Ökolgischer Fußabdruck“ der MULTIVISION Fair Future II teilzunehmen. Die Multivision und der Ökologische Fußabdruck haben uns Schülern das Prinzip der Nachhaltigkeit, der ökologischen Grenzen und der globalen Fairness erklärt.

Für jeden von uns stehen 1,4 Globalhektar (gha) zur Verfügung. Das entspricht zwei Fußballfeldern.

Von dieser Menge kommen wir ohne weiteres im Jahr aus und es bleibt für Tiere und Pflanzen genug übrig, um ihr Leben führen zu können. Doch allein ein Mensch in Deutschland nutzt 4,6 gha an Ressourcen. Das entspricht ungefähr 7 Fußballfeldern. Wenn jeder auf der Welt soviel verbrauchen würde, bräuchten wir 3 Planeten, um uns alle zu versorgen und zu überleben.

Dies ist eine immens große Zahl, die uns zum Nachdenken über unser Verhalten anregen sollte...

Weitere Informationen und Tipps, wie wir unseren ökologischen Fußabdruck verbessern, finden Sie hier.

Autorin: Katja Kappler, GA14B

Aktuelles

Infoabend Fachschule für Technik mit Meister-BAföG!

Bildungsangebote

Ausbildungsbörse

Schülervertretung

Distanz-Lernen

Kooperationen