Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Zerspaner und Werkzeugmechaniker bei Knipex in Wuppertal

Zerspaner und Werkzeugmechaniker bei Knipex in Wuppertal

Die Oberstufe MZ15A (Zerspanungsmechaniker und Werkzeugmechaniker) haben am Freitag, 27. April eine Exkursion zur Firma Knipex in Wuppertal-Cronenberg durchgeführt. Die Firma mit den bekannten Zangen "made in germany" zeigte sich offen für die angehenden Facharbeiter vom Niederrhein und bot einen Überblick über das Firmen-Know-How, mit der die Firma 60.000 Zangen pro Tag herstellt. Das war für sowohl für die Zerspanungs- wie für die Werkzeugmechaniker ein beeindruckender Firmenrundgang, geprägt von CNC-, SPS- und Roboter-High-Tech bis zu eintöniger, aber gut bezahlter Akkordarbeit. Im firmeneigenen (und im Herzen der Fertigungsanlagen verstecktem) Museum konnten auch alte Fertigungsverfahren wie Drehmaschinen aus den letzten zwei Jahrhunderten mit Transmissionsriemen und (ehemals) mit Wasserkraft angetriebene Schmiedehämmer besichtigt werden. In einer Extra-Vitrine wurden (eine wenige) der vielen Plagiate ausgestellt, die der Firma Knipex das Leben schwer machen. Die übertariflichen finanziellen Vergütungen der Auszubildenden (Vier Auszubildende des ersten Lehrjahrs führten durch die Firma in beeindruckender Weise) und die sozialen Leistungen der Firma Knipex haben einige unserer Auszubildenden ins Grübeln gebracht...

Anmeldung

Hier geht es zu allen Infos zur Anmeldung

 

Anmeldeformular für die Vollzeitbildungsgänge

Anmeldeformular der Betriebe für neue Auszubildende.

Anmeldungen:
In der FOS11 und im Bildungsgang "Gestaltungstechnische Assistenten" (GTA) haben wir noch einige freie Plätze!
In der Fachschule ist die Anmeldung weiter möglich.
Für andere Bildungsgänge kontaktieren Sie uns gerne, eventuell ist über eine Warteliste noch ein Nachrücken möglich.

zdi-Schülerlabor

Informationen zum
SchoolFabLab@BCMoers 

Aktuelles zum BCM

Aktuelles zum Thema Bauprojekt "Berufskolleg-Campus-Moers" finden Sie hier.

Webcam