Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Bildungsangebote / - Assistenten GTA, ITA / ▪ Informationstechn. Assistenten

Informationstechnische Assistenten

Informationen zum Bildungsgang, Anmeldung

Hier erhalten Sie das aktuelle Infoblatt Informationstechnische Assistenten

Hier geht´s zur Anmeldung

 

Art des Bildungsganges

Der Bildungsgang Staatlich geprüfte Informationstechnische Assistentin / Staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent bietet für Schüler und Schülerinnen mit Fachoberschulreife eine dreijährige rein schulische Vollzeitausbildung im Bereich der Informationstechnik.

Die Ausbildung verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen auf die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten in der Industrie 4.0 vorzubereiten.

Aufnahmebedingungen 

Interesse an aktueller Informationstechnologie, projektorientiertem Arbeiten, grundlegendem Verständnis von Hard- und Software.

Gute Leistungen in naturwissenschaftlich-mathematischen Fächern sowie Leistungsbereitschaft.

Teilnahme an einem Einstufungstest zur Ermittlung des Förderbedarfes (Einladung erfolgt nach Anmeldung).

Fachoberschulreife (FOR) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Abschlüsse

    Der Bildungsgang hat zwei Abschlüsse zum Ziel:

1. Berufsabschluss nach Landesrecht

Für die staatliche Berufsabschlussprüfung findet eine praktische und eine schriftliche Prüfung in drei vom Bildungsgang festgelegten Prüfungsfächern im Bereich der Informationstechnik statt.

Wer die staatliche Berufsabschlussprüfung bestanden hat, ist berechtigt, die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfte informationstechnische Assistentin/Staatlich geprüfter informationstechnischer Assistent zu führen.

2. Allgemeine Fachhochschulreife

Die Allgemeine Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium einer beliebigen Fachrichtung.
Die Prüfungsfächer der Fachhochschulreifeprüfung sind Mathematik, Deutsch/Kommunikation und Englisch.

Kontakt

Falls Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen Jörg Nannen und Ulrike Westhoff gerne zur Beratung zur Verfügung:

Tel.: 02841 28064

nannen@bk-technik-moers.de

westhoff@bk-technik-moers.de